MonatMai 2019

Wie man einen Kontakt zu WhatsApp hinzufügt

Wie man Kontakte zu WhatsApp auf Android hinzufügt. WhatsApp ist eine der beliebtesten Instant-Messaging-Anwendungen, vor allem, weil sie extrem einfach zu bedienen ist und es keine nutzlosen Funktionen gibt. Tatsächlich ist es mit nützlichen Chat-Funktionen ausgestattet, die die Leute gerne täglich nutzen. Da WhatsApp jedoch kein Benutzernamensystem hat, sind einige Personen nicht damit vertraut, Kontakte in WhatsApp hinzuzufügen. Wenn Sie einer von ihnen sind, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Telefonnummern bei WhatsApp hinzufügen können. Methode 1: WhatsApp verwenden. So können Sie kontakte zu whatsapp hinzufügen das geht ganz einfach. WhatsApp verfügt nun über eine native Funktionalität zum Hinzufügen von Kontakten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus. Schritt 1: Öffnen Sie die WhatsApp-App auf Ihrem Android-Gerät. Tippen Sie unten auf die grün schwebende Schaltfläche für neue Nachrichten. Tippen Sie auf dem Bildschirm Kontakt auswählen auf die Option Neuer Kontakt. Schritt 2: Sie werden zum Bildschirm Kontakt erstellen weitergeleitet. Geben Sie den Namen und die Nummer des Kontakts ein, den Sie bei WhatsApp hinzufügen möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Speichern.

Tipp: Um einen internationalen Kontakt oder jemanden aus einem anderen Land auf WhatsApp hinzuzufügen, geben Sie bitte vor der Nummer den Ländercode ein.

Schritt 3: Gehen Sie zurück und suchen Sie auf dem Bildschirm Kontakt auswählen nach Ihrem Kontakt. Wenn der Kontakt dort nicht vorhanden ist, tippen Sie auf das Dreipunktmenü in der rechten oberen Ecke und wählen Sie Aktualisieren. Scrollen Sie dann wieder nach unten und Ihr neu gespeicherter Kontakt wird dort sein.

  • Methode 2: Verwenden von Kontakt-Applikationen
  • Wenn die obige Methode nicht funktioniert oder Sie nicht über die Funktion „Neuer Kontakt“ in WhatsApp verfügen, können Sie diese herkömmliche Methode verwenden, um Kontakte hinzuzufügen.
  • Um neue Nummern in WhatsApp hinzuzufügen, müssen Sie zuerst den Kontakt speichern. Wenn Sie wissen, wie Sie Kontakte auf Ihrem Telefon speichern können, können Sie direkt zu Schritt 2 wechseln.
  • Aber wenn Sie ein Neuling sind, öffnen Sie die Contacts App auf Ihrem Gerät. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Hinzufügen. Sie werden zum Bildschirm Kontakt erstellen weitergeleitet. Füge hier die notwendigen Angaben wie Name und Kontaktnummer hinzu. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Save.

Alternativ können Sie auch Kontakte aus der Telefon-App speichern.

Starten Sie dazu die Telefon-App und geben Sie die Telefonnummer mit der Landesvorwahl ein. Sie erhalten die Option Neuen Kontakt erstellen. Tippen Sie darauf und fügen Sie die notwendigen Details hinzu. Speichern Sie dann den Kontakt. Nachdem Sie den Kontakt auf Ihrem Handy gespeichert haben, öffnen Sie WhatsApp. Tippen Sie dann auf die schwebende Schaltfläche für neue Nachrichten, die sich unten befindet. Scrollen Sie auf dem nächsten Bildschirm nach unten, um Ihren Ansprechpartner zu finden. Tippen Sie auf den Kontakt, um die Benachrichtigung zu starten.

Wenn Sie Ihren gespeicherten Kontakt nicht finden, tippen Sie auf das Dreipunktmenü oben rechts und wählen Sie Aktualisieren. Dann scrollen Sie wieder nach unten und Ihr Kontakt wird dort sein. Methode 3: Ohne Speichern von Kontakten. Verwirrt von der Überschrift? Brauchst du nicht. Es ist nicht erforderlich, Ihrem Telefon Kontakte hinzuzufügen, um ihnen WhatsApp-Nachrichten zu senden. Sie können das Gespräch beginnen, ohne die Kontakte zu speichern, indem Sie die Click to Chat-Funktion von WhatsApp verwenden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

  • Fügen Sie diesen Link in den Browser Ihres Handys ein: https://api.whatsapp.com/send?phone=
  • Wenn Sie jemandem eine Nachricht über WhatsApp schicken möchten, ohne seinen Kontakt zu speichern, öffnen Sie dieses Lesezeichen.

Fügen Sie dann in der URL-Leiste die Telefonnummer der Person mit dem Ländercode nach = hinzu. Wenn Sie beispielsweise jemandem in Indien eine Nachricht schicken möchten, dessen Nummer 1234567890 und der Ländercode +91 ist, müssen Sie die Option

11 beste Anwendungen, um Fotos in Skizzen zu verwandeln

Manchmal werden Sie mit Ihrer Smartphone-Fotografie etwas Interessanteres schaffen wollen. Verwandeln Sie Fotos in Skizzen, Cartoons, Gemälde oder Zeichnungen. Dieser Artikel ist für Sie und zeigt 11 der besten Fotobearbeitungsanwendungen, um Ihren Aufnahmen einen zusätzlichen Wow-Faktor hinzuzufügen. Clip2c0mic ist eine großartige App, um diese Karikaturen deiner Lieblingsmenschen zu erstellen. Diese App hat eine sehr einfache Benutzeroberfläche, so dass Sie sie eher für Ihre Portraitaufnahmen verwenden können. So können Sie fotos zu zeichnungen machen und zwar ganz simpel. Beim Öffnen der App wird Ihnen Ihr Fotobestand präsentiert. Tippen Sie auf ein Bild (das Originalfoto), um es zu öffnen und es schnell in eine Zeichnung im Comic-Stil zu verwandeln. Um Ihr Foto in einen Cartoon zu verwandeln, ist diese Zeichen-App eine der besten iPhone und Android Sketch-Apps auf dem Markt.

Diese Zeichnungs-App für das iPhone enthält mehr als 2000 Filter, um Ihre Porträts und Landschaften in wunderbare Meisterwerke zu verwandeln.

  • Weit über 90 dieser Filter sind Skizzen-Stile, die Ihren Bildern den begehrten Look einer Bleistiftzeichnung verleihen.
  • Mit der kostenlosen Version dieses Bildbearbeitungsprogramms haben Sie eine begrenzte und dennoch große Auswahl an Filtern.
  • Für die gesamte Kollektion müssen Sie ein Wochen-, Monats- oder Jahresabonnement erwerben.
  • Laden Sie Ihr Bild, scrollen Sie durch die Styles und tippen Sie auf das gewünschte Bild – so einfach ist das.

Der einzige Nachteil dieser Android- und iPhone-App ist, dass Sie eine Internetverbindung benötigen. Alle Bilder werden zur Verarbeitung an die Server des Unternehmens gesendet.

Der Imaengine Vector ist nicht Ihre übliche Zeichenapplikation.

Es verwandelt Ihr Foto nicht in eine Skizze oder verwandelt Ihr Bild in eine abstrakte Zeichnung. Es erstellt einen Vektor oder geometrische Formen aus Ihrem Foto. Wenn du diesen computergenerierten, unnatürlichen Look willst, ist dies die Android- oder iPhone-App für dich. Filter werden auf Ihr hochgeladenes Bild angewendet. Dazu gehören Plastikstifte, zweifarbige Bleistifte und Pop Art. Das Gute an dieser Zeichen-App ist, dass der Filter weiter bearbeitet werden kann, um Farbe, Detail und Strichlänge anzupassen. Holen Sie es sich noch heute.

Wenn Sie Aquarelle lieben, dann werden Sie diese Zeichen-App lieben. Sie gehörte 2014 zu den besten Apps und beeindruckt immer noch Fotografen auf der ganzen Welt. Die meisten der Android- und iPhone-Anwendungen in unserer Liste bearbeiten Ihre Bilder. Mit Waterlogue wird das Bild wiederhergestellt. Der Filter ist so gut, dass man nicht erkennen kann, dass er von einem Foto stammt. Darüber hinaus ist die App sehr benutzerfreundlich. Das bedeutet, dass du es eher benutzen wirst und immer wieder zurückkommst. Es ist eine großartige Möglichkeit, einige wirklich coole Geschenkideen für diejenigen zu kreieren, die es vorziehen, die digitale Fotografie zu übertönen.

Brushstroke als Zeichenprogramm bietet Ihnen eine große Auswahl an Malstilen, Farbpaletten und verschiedenen Leinwandoberflächen. Was uns gefällt, ist, dass Sie einen Canvas-Druck direkt aus der App heraus bestellen können. Diese iPhone-App erstellt keine Skizzen oder Umrisse. Vielmehr wandelt es Ihr Foto in eine Zeichnung um und malt das Bild dann ein. Ein Bleistiftumriss sitzt auf den Linien des Fotos und lässt es handgezeichnet erscheinen.